Zuletzt aktualisiert 08.01.2022


Die nächsten Termine:

Offener Fototreff

 

Aufgrund der zur Zeit bestehenden Coronaregeln werden wir in Absprache mit dem Gastwirt
einen offenen Fototreff anbieten: 

Am Mittwoch, 19. Januar 2021, ab 19.30 Uhr
im Gasthaus Nimmersatt in Oberlauchringen an der Bundesstraße.

Es gelten die 2 G Plus-Regeln:
Das heißt, Geimpfte und Genesene müssen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test
oder eine Boosterimpfung, die höchstens 3 Monaten zurückliegt, vorweisen.
Nur damit ist der Zutritt erlaubt.
Ein amtlicher Nachweis ist vorzulegen.
Auf jeden Fall ist das Tragen einer medizinischen Maske zum Betreten der Gasträume Pflicht.

 


 

Der nächste Clubabend ist am Mi., 2. Februar 2022, Beginn 19.30 Uhr.
    

           Auf Grund der aktuellen Coronasituation ist das Treffen virtuell als Team-Sitzung!


Es können darum nur   zwei Bilder   zum   Thema 'Mystisches / Phantasievolles'   präsentiert werden.
Michael Götz wird wieder die Einladung per Mail verschicken und darin einen Link zum Hochladen der Beiträge angegeben. Bitte die Beiträge mit eurem Namen versehen und die Dateigröße auf max. 2 MB begrenzen.
Die Beiträge bitte bis zum besagten Mittwoch 17 Uhr hochladen.

 

Es gibt auch wieder die Kategorie " Best of 2021 ". 
Jeder kann sein persönliches bestes Bild präsentieren, also einfach dieses eine besondere  Bild einreichen. Es ist schön, wenn man dazu auch eine Geschichte erzählen kann.
Am 2. Februar ist die letzte Gelegenheit sein  Best of  vorzulegen.

 


Details zum  Jahresprogramm und der Themenfotografie   weiter>>>

 

Info Clubabend (CA)       weiter>>>


Info Offener Fototreff      weiter>>>  

 

Interessierte Amateurfotografen, oder alle, die mehr über den Club erfahren möchten, dürfen sich gern mit uns in Verbindung setzen. 
Melden Sie sich auf unserer      Kontaktseite>>>
    oder    schreiben Sie eine Mail an    leitung@fotoclub76.de

 

Themenfotografie 2022

 

 

 

 

 

              Das Januarthema lautete Wasser und 8 Personen beteiligten sich daran.


Themenfotografie 2021


 

 

 

 

 

"Im Kerzenlicht", so lautete das Thema für den Dezember, zu dem sechs Teilnehmer je 2 Beiträge präsentierten. 


 

 

Workshops mit fotografischen Experimenten.
Dazu ein paar Ergebnisse... 

 

 

 

 

Spiegelungen werden oft nicht beachtet. Wer aber genau sein Objekt betrachtet
findet immer wieder überraschende Kombinationen.
Unsere Mitglieder fanden eine ganze Reihe davon für den November-Clubabend.


 

lost places
Es ist eine besondeere Faszination, die von diesen Orten ausgeht und die viele Fotografen anzieht. Zum Oktober-Clubabend sollten drei Fotos gezeigt werden.
Wie immer gab es tolle Resultate zu sehen.


 



Das  August-Thema lautete Splash! Gemeint sind Bilder in denen es richtig toll spritzt.
Nur wenige Mitglieder beteiligten sich daran, so dass hier alle Ergebnissen gezeigt werden.

Dieser Clubabend konnte wieder als reelles Treffen durchgeführt werden.


 

Das  Juli-Thema war passend zur Jahreszeit gewählt worden. Es lautet einfach
Garten, also nicht 'mein Garten' sondern einen Garten, den der Bildautor gesehen und fotografiert hat, weil er ihm / ihr gefallen hat soll präsentiert werden.
Dieser Clubabend konnte kurzfristig als reelles Treffen durchgeführt werden.


 

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.

Wetter - war das Juni-Thema
13 Beiträge und genauso viele Varianten des Wetters wurden in interessanten Bildern präsentiert.

Beim offenen Fototreff gab es ebenfalls spannende und interessante Eindrücke.


 

 

 

"Essen und trinken hält Leib und Seele zusammen," sagt ein Sprichwort.
Zehn Fotoautoren haben sich für das Mai-Thema mit der Food-Fotografie befasst und sehr viele Ergebnisse eingereicht. Spontan fotografiert oder künstlerisch geplant und gestaltet, alles war vertreten und wir sehen, das Thema hat Spaß gemacht und sicher nachher auch gut geschmeckt.

 

 

Nur 5 Bildautoren waren im Mai anwesend, aber es war ein anregender virtueller Fototreff mit viel Platz für kleine Geschichten zu den Bildbeiträgen des freien Themas.


 

 

 

 

Stillleben war das April-Thema

 

 

 

 Großen Zuspruch fand unser freies Thema im April,
18 Beiträge wurden gezeigt, aber nicht alle wollten sich hier präsentieren.
Tiere, Pflanzen, Natur und Farbenspiele waren vertreten.


 

 

Tiere lautete das Thema für unseren März-Clubabend.

Ein unendliches Thema in der Fotographie. Tierart, Bildaufbau, Lichtführung, Location.... 
Es ergeben sich unendliche Variationen für Motive.
Hier sieht man jeweils nur ein Bild pro Künstler.


Aufnahmen ohne Themenvorgabe waren beim virtuellen Offenen Fototreff im März
gefragt, Elf bemerkenswerte Aufnahmen wurden von den 6 Künstlern vorgestellt.
Ein Bild pro Künstler sieht man hier.





Ein Bild zum Thema Lichtspuren war im Februar aufgerufen. Neudeutsch könnte man auch sagen lightpaintig war angesagt. Acht sehr schöne Aufnahmen wurden vorgestellt.

 

 




Von 6 Mitgliedern kamen zum September-Clubabend Beiträge zum Thema Insekten. Das jeweils interessanteste Motiv fand seinen Eingang in unsere Galerie,

 

 

 

Bei der Videokonferenz beim offenen Fototreff im Februar konnten von jeder teilnehmenden Person zwei Bilder ohne Themenvorgabe gezeigt werden.
Viele sehr interessante Motive wurden eingereicht.


 

Im Januar 2021 beginnt unsere Bildvorstellung mit einem freien Thema. Eine Aufnahme aus der jüngeren Vergangenheit des Bildautors durfte hier präsentiert werden.

10 Beiträge wurden vorgestellt und dabei handelt es sich auch um einige fotografische Experimente.

Wir danken den Teilnehmern für ihre Beiträge.

 

Für den offenen Fototreff im Januar wurden Handy-Bilder vereinbart.
D.h. die Aufnahmen mussten mit einem Smartphon oder einem iPhon gemacht und bearbeitet worden sein.




Zum Jahresende gibt es ein "best of 2020". Es wurden sieben Beiträge vorgestellt.


 

 

Die Beiträge zur Themenfotografie aus früheren Monaten sind in unserer Galerie präsentiert.