Zuletzt aktualisiert 14.08.2018

 

Der Weg

zu einem besseren Bild

 

Auf den folgenden Seiten wollen wir uns vorstellen.

 

 

Interessierte Amateurfotografen, oder alle, die mehr über den Club erfahren möchten, dürfen sich gern bei uns melden.   

 

 

Fotoausstellung 2018
in der Klosterschüer 
   

mehr bei Aktuelles ...  

Unsere Themen in 2018

Extreme Brennweiten war das August-Thema.

Damit versteht man sowohl den Weitwinkelbereich, als auch den Telebereich. In beiden Fällen ist der Bildwinkel entscheident. Im WW-Bereich kommt es oft zu typischen Verzerrungen, wie z.B. bei den Fisheye-Objektiven.

 

Acht Bildautoren zeigten beim Clubabend im Juli jeweils drei zusammengehörende Bilder zu einem eigenen freien Thema.
Die meisten überließen es dem Plenum, welche Aufnahme als Bestes hier präsentiert werden sollte. Es sind wieder bemerkenswerte Aufnahmen zu sehen. ...

Zu einem schönen Sommer gehören Wolken am Himmel, und wer denkt da nicht an Schlagertitel.
Aber am Himmel und über dem Himmel gibt es noch mehr zu sehen; dreizehn Bildautoren haben dazu Werke am Juni-Clubabend eingereicht.

 

Sakrale Orte - Kirchen, religiöse Denkmäler, Kultstätten, heilige Orte, Friedhöfe, ...

Weit gespannt war der Bogen bei diesem Thema.

10 Mitglieder zeigten dazu ihre Arbeiten Im Mai.

 

Freies Thema:
Ab diesem Jahr gibt es mehrfach ein freies Thema, d.h. jeder präsentiert drei zusammengehörende Bilder zu einem eigenen Thema.

Es kamen dieses Mal sehr eindrucksvolle Bilder zusammen. Das Beste von jedem Autor wird
hier >  ausgestellt.

 

Eine willkommene Abwechslung von den kühlen Wintermonaten waren die sonnig-warmen Bilder zum Thema Küste, die beim Februar-Clubabend gezeigt wurden.  

 

Unter Nebel versteht man in der Meteorologie einen Teil der Atmosphäre, in dem . . .    Soweit das Lexikon.
Die Bildautoren zeigten im Januar viele Varianten von Nebel in ihren Bildern.


Auch dieses Jahr konnten die Mitglieder wieder ihr  best of '17 zeigen.
Dreizehn Bildautoren haben sich dieses Jahr beteiligt und erstaunliche Motive eingefangen.