Portrait Workshop von Micha

Unser Clubangebot wurde 2016 von Michael Paiano auf eine besondere Weise erweitert. Er hatte sich schon vor einier Zeit mit dem Thema Portrait beschäftigt und jetzt den Schritt nach vorne angetreten. Unabhängig von den anderen Aktivitäten im Club hatte er zu einem Portrait-Workshop eingeladen.

Am letzten Samstag im Januar traf sich 8 Mitglieder im Bürgerhaus und machte begeistert mit.
Wir schauten ein kurzes Video zum Thema an und stellten dann die Szene hinter dem Haus im Freien nach. Zu zweit oder in kleinen Gruppen fotografierten wir uns gegenseitig.
Anschließend wurden die Ergebnisse verglichen und konnten gleich diskutiert werden. Das Fazit des ersten Tages war die Bedeutung eines ruhigen oder neutralen Hintergrunds.

 

Am letzten Samstag im Februar (27.2.) um 14 Uhr trifft man sich wieder und dann geht es weiter mit der nächsten Lektion.
Als Hausaufgabe sollte jeder genau ein Portrait aus den gemachten Bildern vorstellen.

 

Hier ein  paar Eindrücke vom ersten Tag: