Ausstellung in Frankreich November 2014

Der Fotoclub fuhr vor kurzem auf Einladung des Deutsch-Französischen Freundeskreises mit drei Personen nach St. Pierre de Chandieu, der französischen Partnergemeinde von Lauchringen. Im Gepäck waren rund vierzig Bilder, die in der Jahresausstellung des ‚Photo-Clubs‘ im Salle Deslyres, der Gemeindehalle, gezeigt wurden. Es war das erste Mal, dass der Fotoclub seine Bilder im Ausland präsentieren konnte. Sechs Clubmitglieder waren spontan bereit ihre großformatigen Werke dort auszustellen. Es waren Motive aus der Region, aus Deutschland und Europa, herrliche Landschaften, Natur- und Technikaufnahmen, wobei Schwarzweißfotografien nicht fehlten.
Die zahlreichen Besucher an den beiden Ausstellungstagen waren begeistert von den Werken und begrüßten die Idee einer gemeinsamen Ausstellung. Mit den Mitgliedern des  ‚Photo-Club‘ wurden sehr schnell herzliche Kontakte geschlossen und weitere Begegnungen angeregt. Beide Vereine konnten wertvolle Anregungen für ihre weitere Arbeit gewinnen.


Eindrücke vom Aufbau


Freunde vom Photo Club St. Pierre de Chandieu
und
Besucher der Ausstellung.


Die Besucher konnten aus den 104 ausgestellten Bilder einen Faforiten wählen. Das Bild mit den meisten Stimmen erhielt den Preis der Gemeindeverwaltung von St.Pierre de Chandieu.